Fucking Amal

 

Junge Theaterfabrik

 

Première 29. März  2012 - 9 Vorstellungen

Mitwirkende; Cyril Hilfiker, Simon Kobel, Céline Moos, Franziska Riedo, Claudia Rüegsegger, Bianca Xenia Toneatti, Regina Zürcher, Monika Balsiger, Patrick Neuhaus, Alex Truffer

Zum Stück
 

Åmål ist uncool. Ein Kaff par excellence. Ab und zu eine Party zum Abhängen, wenn man Freunde hat wie Elin. Sie ist cool, schön und der Liebling der Jungs. Anders Agnes, die scheue Aussenseiterin und Hüterin eines Geheimnisses. Beide sehnen sich aber gleichermassen nach einem aufregenden Leben und danach, aus den Ketten der Kleinstadt auszubrechen. Und sie sehnen sich vor allem nach Liebe. Plötzlich ist was los in Åmål, als Agnes' Geheimnis gelüftet wird: Denn sie liebt Elin.

 

 

Videotrailer

Fotogallerie